Berlin | 30.10.09

Internationale en interdisciplinaire perspectieven van neerlandistisch onderzoek (Niederlandistisches Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium, Berlin, 30.-31.10.2009)

Das 'Doktoranden- und Habilitanden-Kolloquium' für Niederlandisten fand am 30. und 31. Oktober 2009 statt und wurde organisiert durch den Fachbereich Niederländische Philologie der Freien Universität Berlin. Das Kolloquium besteht inzwischen schon mehr als zehn Jahre und bietet jungen Niederlandisten, die an Universitäten im deutschen Sprachraum tätig sind, die Gelegenheit, ihre Forschung den Kollegen anderer Universitäten als auch eingeladenen Niederlandisten aus den Niederlanden und Flandern vorzustellen.