Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

16.09.2024 | Wereldwijd vanuit Gemersheim

Intensieve zomercursus Nederlands voor deelnemers met voorkennis A1/A2-niveau 16 september t/m 20 september 2024

 

Zusammen mit der Taalunie und der Johannes Gutenberg-Universität in Germersheim, Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften bieten wir dieses Jahr wieder einen Online Intensiv-Sommerkurs Niederländisch für Interessierte mit Niederländischkenntnissen auf A1/A2-Niveau an.

Wann?

Der Online Intensiv-Sommerkurs Niederländisch findet vom 16. bis zum 20. September 2024, sechs Unterrichtsstunden pro Tag statt. Wir fangen jeden Tag um 9 Uhr an und enden um 14 Uhr. Am Donnerstag wird der Kurs schon um 12:30 Uhr beendet, aber dafür treffen wir uns dann noch mal von 17 bis 18 Uhr abends. Bitte berücksichtige, dass auch täglich Hausaufgaben gemacht werden müssen. Du solltest mit einer Gesamtarbeitszeit von 8 Stunden pro Tag rechnen.

Wer?

Es können 18 Personen am Kurs teilnehmen. Du solltest bereits ein wenig Niederländisch auf Niveau A1-A2 können und an einer Hochschule oder Universität im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich oder Schweiz) studieren.

Was?

Wir begeben uns auf eine kleine virtuelle Busreise durch die Niederlande und Flandern. Jeder Tag ist einem anderen Thema gewidmet. Dieses Thema wird mit einem Kurzfilm vorgestellt. Anschließend wird vorhandenes Wissen wiederholt und vertieft und neue Grammatik, Idiomatik oder neuer Wortschatz dazu gelernt. Du bekommst jeden Tag Hausaufgaben, so dass du dich während der ganzen Woche intensiv mit der niederländischen Sprache beschäftigst und quasi ganz darin „eingetaucht“ bleibst. Am Ende des Kurses wirst du besser Niederländisch sprechen und verstehen können. Du hast vorhandene Kenntnisse gefestigt und viele neue Wörter dazu gelernt. Du kannst längere Sätze bilden und hast außerdem viel über die Kultur Flanderns und der Niederlande gelernt.

Kosten?

Der Kurs wird finanziell durch die Taalunie unterstützt und ist für dich kostenlos.

Anmeldung

Bitte melde dich bis 9. August 2024 mit dem angefügten Formular bei Rianne Fuchs-Franke - info@fuchs-franke.de an.

Wenn du noch Fragen hast, schicke eine E-Mail an die Anmeldeadresse info@fuchs-franke.de.

Tot ziens op de intensieve zomercursus!

Deine Dozentinnen

Isabelle Brandstetter – Daniela Meijer – Rianne Fuchs-Franke

Zur Veranstaltung →

Vergangene Veranstaltungen

4.10.2018 | - 6.10.18, Wien

Docentenbijeenkomst van de Duitstalige neerlandistiek 2018 te Wenen, 4-6 oktober 2018

column van Jan Konst in neerlandistiek.nl naar aanleiding van het slotwoord van Hans Bennis.

 

Klik hier voor het fotoalbum

Met steun van de Taalunie, de Nederlandse Ambassade en de Vlaamse vertegenwoordiging te Wenen.

Zur Veranstaltung →

20.09.2017 | Essen

Colloquium voor promovendi en habilitandi aan de Universität Duisburg-Essen (Campus Essen), 20-21 september 2017

Het voor 2017 geplande Doktoranden- und Habilitandenkolloquium (DoHa) richt zich met name tot jonge wetenschapppers in Duitsland, Oostenrijk en Zwitserland die een proefschrift dan wel een Habilitation voorbereiden op het gebied van de Nederlandse taalkunde, letterkunde of vakdidactiek. Deze onderzoekers krijgen de gelegenheid hun onderzoek te presenteren en met collega's van andere universiteiten van gedachten te wisselen. De organisatie is in handen van de Abteilung für niederländische Sprache und Kultur van de Universität Duisburg-Essen.

Met steun van de Taalunie.

Zur Veranstaltung →

21.10.2016 | - 23.10.16, Frankfurt am Main/Darmstadt

Docentenbijeenkomst 21-23 oktober 2016, in het teken van de Frankfurter Buchmesse, het gastlandoptreden van Nederland en Vlaanderen

Zur Veranstaltung →

6.10.2015 | - 07.10.15, Zentrum für Molekulare Medizin der Universität zu Köln

Colloquium voor promovendi en habilitandi, Keulen, 6 en 7 oktober 2015

Op 6 en 7 oktober 2015 vond op uitnodiging van het Institut für Niederlandistik van de Universität zu Köln het colloquium voor Doktoranden und Habilitanden der deutschsprachigen Niederlandistik plaats. Tijdens het DoHa stellen jonge neerlandici hun taal- en letterkundige onderzoeksprojecten voor. Bij het tweejaarlijkse colloquium ontvangen de sprekers gedetailleerd feedback van elkaar, van hoogleraren uit het Duitse taalgebied en van genodigde gasten uit Nederland of België.

Zur Veranstaltung →

24.09.2014 | - 26.09.14, Schloss Oranienbaum / Freie Universität Berlin

Docentenbijeenkomst Duitstalige Neerlandistiek 2014 te Berlijn/Oranienbaum, 24-26 september 2014

Zur Veranstaltung →